Click to get 2 free military sci-fi books Tap to get 2 free military sci-fi books

Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen

Scottplots.com – Datenschutzhinweis

  1. EINLEITUNG

Der vorliegende Datenschutzhinweis informiert darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website scottplots.com erfassen und verarbeiten.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, versichern Sie uns, dass Sie über 13 Jahre alt sind.

Von unserer Seite ist Scott Bartlett der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten (in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen als »wir«, »uns« oder »unser« bezeichnet).

Kontaktangaben

Unsere vollständigen Angaben sind: Scott Bartlett

PO Box 1613 ST JOHNS C

St. John’s, Neufundland

A1C 5P3

Kanada

scott@scottplots.com

Vollständiger Name der juristischen Person: Scott Bartlett, firmierend als Mirth Publishing

E-Mail-Adresse: scott@scottplots.com

Postanschrift: PO Box 1613 ST JOHNS C

St. John’s, Neufundland

A1C 5P3

Kanada

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Sie haben, korrekt und aktuell sind. Bitte teilen Sie uns Änderungen an Ihren persönlichen Daten per E-Mail an scott@scottplots.com mit.

  1. WELCHE DATEN WIR ZU WELCHEM ZWECK ÜBER SIE SAMMELN UND AUF WELCHER GRUNDLAGE WIR SIE VERARBEITEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, die zum Identifizieren einer Person geeignet sind. Anonymisierte Daten zählen nicht dazu.

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie verarbeiten:

  • Kommunikationsdaten sind sämtliche Mitteilungen, die Sie an uns senden, sei es über das Kontaktformular auf unserer Website, per E-Mail, Textnachricht, Mitteilungen über soziale Medien, Postings in sozialen Medien oder jede sonstige Mitteilung von Ihnen an uns. Wir verarbeiten diese Daten zur Kommunikation mit Ihnen, zum Führen von Aufzeichnungen und zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere legitimen Interessen, in diesem Fall das Antworten auf an uns gerichtete Mitteilungen, das Führen von Aufzeichnungen und die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Kundendaten sind Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren und/oder Leistungen, beispielsweise Ihr/e Name, Titel, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktdaten, Einzelheiten des Kaufs und Ihre Kartendaten. Wir verarbeiten diese Daten, um die von Ihnen erworbenen Waren und/oder Leistungen zu liefern und um Aufzeichnungen über solche Transaktionen zu führen. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder die Durchführung von Maßnahmen zum Abschluss eines solchen Vertrags auf Ihren Wunsch.
  • Nutzerdaten umfassen Daten darüber, wie Sie unsere Website und Online-Dienste nutzen, ferner Daten, die Sie zur Veröffentlichung auf unserer Website oder über andere Online-Dienste bereitstellen. Wir verarbeiten diese Daten, um unsere Website zu betreiben und sicherzustellen, dass Ihnen relevante Inhalte zur Verfügung gestellt werden, um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, um Backups unserer Website und/oder Datenbanken zu pflegen und um die Veröffentlichung und Verwaltung unserer Website sowie sonstiger Online-Dienste und unseres Geschäfts zu ermöglichen. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere legitimen Interessen, in diesem Fall die ordentliche Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts.
  • Technische Daten umfassen Daten über Ihre Nutzung unserer Website und unserer Online-Dienste, beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Einzelheiten über Ihren Browser, die Dauer des Besuchs von Seiten auf unserer Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade, Einzelheiten über die Anzahl der Zugriffe auf unsere Website, Zeitzoneneinstellungen und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Die Quelle dieser Daten ist unser Analyse- und Tracking-System. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihre Nutzung unserer Website und anderer Online-Dienste zu analysieren, um unser Geschäft und unsere Website zu verwalten und zu schützen, um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung bereitzustellen und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere legitimen Interessen, in diesem Fall die ordentliche Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts, die Ausweitung unseres Geschäfts und die Entscheidungsfindung über unsere Marketingstrategie.

 

  • Marketingdaten umfasst Daten über Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketingmaterial von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihnen die Teilnahme an unseren Aktionen wie Preisausschreiben, Verlosungen und kostenlosen Werbegeschenken zu ermöglichen, um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung bereitzustellen und um die Wirksamkeit solcher Werbemaßnahmen zu messen oder zu verstehen. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere legitimen Interessen, in diesem Fall die Untersuchung, wie Kunden unsere Produkte/Leistungen nutzen, deren Weiterentwicklung, die Ausweitung unseres Geschäfts und die Entscheidungsfindung über unsere Marketingstrategie.
  • Wir können Kundendaten, Benutzerdaten, technische Daten und Marketingdaten verwenden, um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung bereitzustellen (einschließlich Facebook-Werbung oder andere Anzeigenwerbung) und um die Wirksamkeit der Werbung zu messen oder zu verstehen, die wir Ihnen anbieten. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das legitime Interesse, unser Geschäft auszuweiten. Wir können diese Daten auch verwenden, um Ihnen andere Marketingmitteilungen zu übermitteln. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist entweder die Einwilligung oder legitimes Interesse (nämlich die Ausweitung unseres Geschäfts).

Sensible Daten

Wir erheben keine sensiblen Daten über Sie. Sensible Daten sind Daten, die Einzelheiten über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit enthalten, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten über Sie. Wir erheben keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn wir gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie uns diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen (beispielsweise die Lieferung von Waren oder Leistungen an Sie). Wenn Sie uns die angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen, müssen wir unter Umständen ein von Ihnen bestelltes Produkt oder eine bestellte Leistung stornieren, informieren Sie jedoch in diesem Fall darüber.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck, für den sie erhoben wurden, oder gegebenenfalls für einen gleichwertigen Zweck. Für weitere Informationen darüber senden Sie uns bitte eine E-Mail an scott@scottplots.com. Falls wir Ihre Daten für einen neuen, unzusammenhängenden Zweck verwenden müssen, informieren wir Sie darüber und teilen Ihnen die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung mit.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder automatische Profilerstellung jeglicher Art durch.

  1. MARKETINGMITTEILUNGEN 

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Versenden von Marketingmitteilungen an Sie ist entweder Ihre Einwilligung oder unser legitimes Interesse (nämlich die Ausweitung unseres Geschäfts).

 

Gemäß den Datenschutzbestimmungen und den Bestimmungen für elektronische Kommunikation können wir Ihnen Marketingmitteilungen von uns zusenden, wenn Sie (i) einen Kauf getätigt oder Informationen über unsere Waren oder Leistungen angefordert haben oder (ii) dem Erhalt von Marketingmitteilungen zugestimmt haben und beiden Fällen den Erhalt solcher Mitteilungen seither nicht widerrufen haben. Wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung sind, können wir Ihnen gemäß diesen Vorschriften auch ohne Ihre Zustimmung Marketing-E-Mails schicken. Sie können jedoch gegen den Erhalt von Marketing-E-Mails von uns jederzeit abbestellen.

Bevor wir Ihre persönlichen Daten an Dritte für deren Marketingzwecke weitergeben, holen wir dafür Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.

Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie den Link zum Abbestellen in jeder an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen ODER indem Sie uns eine E-Mail an scott@scottplots.com schicken.

Wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen abbestellen, gilt dies nicht für personenbezogene, im Rahmen anderer Transaktionen wie Käufe, Gewährleistungsregistrierungen usw. bereitgestellte Daten.

  1. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an die nachstehend genannten Stellen weitergeben:

  • Anbieter von IT- und Systemverwaltungsdiensten.
  • Professionelle Berater wie Rechtsanwälte, Bankfachleute, Wirtschaftsprüfer und Versicherer.
  • Staatliche Stellen, an die wir über Verarbeitungstätigkeiten berichten müssen.
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Aktive verkaufen, übertragen oder fusionieren.

Wir verlangen von Dritten, an die wir Ihre Daten weitergeben, dass sie den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie gesetzeskonform behandeln. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gestatten wir solchen Dritten nur zu bestimmten Zwecken und nach unseren Anweisungen.

  1. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG

Wir unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung, die Ihre persönlichen Daten schützt. Wenn wir Ihre Daten an Dritte außerhalb des EWR weitergeben, stellen wir sicher, dass bestimmte Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein ähnliches Maß an Schutz für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Unter diesen Voraussetzungen können wir Folgendes:

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Länder übermitteln, denen die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bescheinigt hat; oder
  • Wenn wir in den USA ansässige Anbieter nutzen, die dem EU-US-Datenschutzschild angehören, können wir Daten an diese übermitteln, da sie über gleichwertige Sicherheitsvorkehrungen verfügen; oder
  • Bei Inanspruchnahme von Dienstleistern mit Sitz außerhalb des EWR können wir spezielle Verträge, Verhaltenskodizes oder von der Europäischen Kommission genehmigte Zertifizierungsmechanismen verwenden, die personenbezogene Daten in gleicher Weise schützen wie in Europa.

Falls keine der oben genannten Sicherheitsmaßnahmen verfügbar ist, können wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zu der spezifischen Übermittlung ersuchen. Sie haben jederzeit das Recht, eine solche Zustimmung zu widerrufen.

  1. DATENSICHERHEIT

Wir verfügen über Sicherheitsvorkehrungen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet, verändert, weitergegeben oder unbefugt aufgerufen werden. Außerdem gewähren wir nur solchen Mitarbeitern und Partnern Zugang zu Ihren persönlichen Daten, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erfolgt ausschließlich gemäß unseren Anweisungen und vertraulich.

Wir verfügen über Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten und verständigen gegebenenfalls Sie und zuständige Aufsichtsbehörden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

  1. DATENAUFBEWAHRUNG

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Meldevorschriften.
Bei der Bestimmung der korrekten Dauer der Aufbewahrung berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung, die Verarbeitungszwecke, die Möglichkeit der Erfüllung der Zwecke mit anderen Mitteln sowie die gesetzlichen Bestimmungen.

Aus steuerlichen Gründen sind wir gesetzlich verpflichtet, grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) für sechs Jahre aufzubewahren, nachdem sie keine Kunden mehr sind.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungs- oder statistischen Zwecken anonymisieren. In diesem Fall können wir solche Informationen auf unbestimmte Zeit verwenden, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen.

  1. IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, darunter das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragung, Einspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und (wenn die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihre Einwilligung ist) das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung.

Weitere Informationen über diese Rechte finden Sie unter:

https://ico.org.uk/for-organisations/guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/individual-rights

Wenn Sie eines der obigen Rechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an scott@scottplots.com.

Für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung sonstiger Rechte) ist keine Gebühr zu entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholend oder übertrieben ist, oder wir können es unter solchen Umständen ablehnen, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Unter Umständen müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten keinen Personen preisgegeben werden, die nicht berechtigt sind, sie zu erhalten. Unter Umständen setzen wir uns auch mit Ihnen in Verbindung, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu ersuchen, damit wir schneller darauf reagieren können.

Wir bemühen uns, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In einem solchen Fall benachrichtigen wir Sie.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, wie wir Ihre Daten erfassen und verwenden, haben Sie das Recht, sich beim Information Commissioner’s Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu beschweren (www.ico.org.uk). Allerdings wären wir Ihnen im Fall einer Beschwerde dankbar, wenn Sie sich zuerst an uns wenden, damit wir versuchen können, die Angelegenheit für Sie zu klären.

  1. LINKS VON DRITTEN

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte Daten über Sie erheben oder weitergeben. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites von Dritten und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.